Unsere Mittagssprüche

Rühre, rühre Süppchen,
Hunger hat mein Püppchen,
Hunger hat mein Teddybär,
gib mir schnell das Essen her.

Herbei, herbei gekocht ist der Brei,
der Tisch ist gedeckt,
nun seht wie es uns schmeckt.

Der Mond scheint hell,
die Füße dampfen,
das ist die rechte Zeit
zum Mampfen!

Wir reichen uns die Hände
nach guter alter Sitt
und wünschen uns zum Essen
recht guten Appetitt!

Rolle, rolle, rolle
mein Teller ist so volle,
mein Magen ist so leer,
er brummt schon wie ein Bär,
er brummt schon wie ein Brummer,
recht guten Hunger!

Zur Faschingszeit,
zur Faschingszeit,
da gibt es nur Scherz und Fröhlichkeit.
Und wer nicht froh sein mag beim Schmaus,
der bleibe zu Haus, der bleibe zu Haus.